DReisen

Lullusfest Bad Hersfeld

Plakat Lullusfest 2018

14.Okt.2018 bis 20.Okt.2018

Seit 852 wird in Bad Hersfeld das Lullusfest gefeiert. Dieses angeblich älteste, durchgehend gefeierte  Volksfest in Deutschland wird traditionell am „Lollsmontag“ Schlag 12 Uhr mit dem Entzünden des Lullusfeuers eröffnet.

Christa kommt aus der Region, hat aber noch nie an der Eröffnung teilgenommen.
Am Freitag den 19.10. findet ein Klassentreffen ihrer ehemaligen Schule statt, zu dem sie sowieso gefahren wäre und am Sonntag den 14.10. spielt Hermanns Fußballclub in Alsfeld, liegt auf dem Weg. Alles gute Gründe sich Richtung Nordhessen auf den Weg zu machen.

Wohnmobilstellplatz für mole-on-tour am Schildepark Bad Hersfeld

Stellplatz am Schildepark

Wir finden in Bad Hersfeld am Schildepark einen Stellplatz.
N 50° 52.279 E 009° 42.687, ohne Ver-/Entsorgung, gebührenfrei, ein Parkplatz für Busse und Wohnmobile, an der Zufahrtstrasse zum Krankenhaus, wir bekommen alle Alarmeinsätze vom Volksfest mit.

Beim Abendbummel durch die Stadt finden wir zwar noch alle Buden auf dem Festplatz geschlossen, aber ein Lampion- und Fackelzug zieht durch die Stadt.

Fackelzug zum Lullusfest 2018 in Bad Hersfeld

Fackelzug-Lullusfest-Bad Hersfeld

Fackelzug-Lullusfest-Bad Hersfeld 2018

Fackelzug-Lullusfest-Bad Hersfeld

Am Montag geht’s zur traditionellen Eröffnung des Lullusfestes.
Wärend die älteste Glocke Deutschlands die Lullusglocke (1038 gegossen) im Katharinenturm leutet, wird um 12 Uhr das Lullusfeuer vom Bürgermeister entzündet, der Feuermeister hält es bis zum Ende des Festes am Brennen.

Lullusfeuer 2018 in Bad Hersfeld  vor dem Anzünden

Lullusfeuer vor dem Anzünden

warten auf das Lullusfeuer  2018 in Bad Hersfeld

die Besucher warten auf das Lullusfeuer

das Lullusfeuer 2018 in Bad Hersfeld brennt

das Lullusfeuer brennt

Wir schauen uns anschließend den Festzug an und hören ständig den Schlachtruf :
„Enner, zwoon, dräi – Bruuuder Lolls“

Umzug Fackelzug  Lullusfest 2018 Bad Hersfeld

Bruder Lullus beim Umzug (vor dem Rathaus im Stil der Weserrenaissance und dem Lullusdenkmal)

Lullusdenkmal-Lullusbrunnen-Bad-Hersfeld

Lullusdenkmal

Der Lollsteufe des Lullusfestes 2018

der Lollsteufel wird am Ende verbrannt

Am Abend schlendern wir dann noch in einer großen Menschenmenge, rund 450.000 Menschen besuchen jährlich das Fest, über den Jahrmarkt.

Lullusfest-Riesenrad in Bad Hersfeld 2018

das Riesenrad am Lullusfest

Riesenrad-Lullusfest-2018 Bad Hersfeld

Lullusfest in Bad Hersfeld 2018

Der Dienstag ist Christas Erinnerungen geschuldet.

Mückenstürmerdenkmal, Besichtigung ihrer Alten Schule in der Nähe der Stiftsruine, Spaziergang im Kurpark.

Mückenstürmer Denkmal Bad Hersfeld

Denkmal der Mückenstürmer Bad Hersfeld am Lingplatz

Fontäne  an der Nordschule ehemalige Realschule-Bad Hersfeld

Fontäne an der Nordschule ehemalige Realschule Bad Hersfeld

Um uns die volle Dröhnung Lullusfest zu geben gehts am Mittwoch Vormittags auch noch auf den Krammarkt, den Dippemarkt; allerlei Nützliches und Unnötiges spannend angeboten von Marktschreiern und Marktschweigern.
Nun aber genug mit Lullus, wir werden bis Freitag in Eschwege abhängen.

Wohnmobilestellplatz für mole-on-tour Eschwege Festplatz Werdchen

Stellplatz Eschwege Festplatz Werdchen

Auf dem Festplatz Werdchen, direkt an der Werra, mit kurzem Weg über eine Fußgängerbrücke zur Altstadt können wir stehen.
N 51° 11.322 E 010° 03.665, ohne Ver-/Entsorgung, gebührenfrei

Bei herrlichem Wetter zieht es uns gleich in die Stadt.

Eschwege Raiffeisenhaus Fachwerkhaus

Eschwege Raiffeisenhaus ein besonderes Fachwerkhaus

Für Fachwerkfans etwas ganz besonderes, das Raiffeisenhaus . Ein viergeschossiger Bau aus dem 17.Jahrh.  mit vielen Schnitzereien und Figuren an den Ecken.

Das Eschwege zur Deutschen Fachwerkstraße Region Mitte gehört sieht man an allen Ecken und Enden der Stadt.

Fachwerkhäuser am Marktplatz in Eschwege

Marktplatz in Eschwege

Fachwerkhäuser in Eschweger Neustadt

Eschweger Neustadt

Dünzebacher-Tor-Turm in Eschwege

Eschwege Dünzebacher Tor-Turm

Eschweger Turnhalle erbaut im Jahr 1867

Turnhalle erbaut im Jahr 1867

 

Nikolaiturm in Eschwege

Nikolaiturm in Eschwege, Rest einer Kirche deren Steine beim Abriss für den Bau der ältesten Werrabrücke verwendet wurden (schon 1559 steht der Turm alleine)

 

Werrabrücke in Eschwege

Eschwege  Werrabrücke

 

Am Ende der Reise besucht Christa ihr Ehemaligen-Treffen und Samstag sind wir wieder zu Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.